Man könnte sagen, dass Apple die Smartphones erfunden hat, was aber technisch nicht ganz richtig ist. Es gab schon zuvor verschiedene Versuche, aus Telefonen mehr zu machen. Nokia hat ein solches Angebot, und Blackberry war sehr erfolgreich in der Geschäftswelt. Der Dienst verband sich mit den Emailservern von Unternehmen und hatte bereits kleine Apps.

Das erste iPhone aber rüttelte den Telefonmarkt durcheinander. Wie so oft bei Apple brachte es alle Funktionen, die es bereits bei anderen Herstellern gab zusammen. Die Firma schuf daraus ein neues, besseres Produkt. Das berührbare Display war eine Technik, die anderen weit überlegen war.

Apple schuf aber auch ein eigenes Ökosystem was die Software, die auf den iPhones lief, betraf. Das machte zum Einen die Nutzer abhängig von Apple, diente aber auch der Sicherheit. Noch heute gehören iPhones zu den sichersten Telefonen überhaupt. Apple hat den Code zum Geschäftsgeheimnis gemacht. So haben es Angreifer viel schwerer, weil sie nicht einmal wissen, wo sie angreifen sollen.

Wesentlich mehr Funktionen

Die heutigen iPhones haben mit den ersten Modellen kaum noch etwas gemeinsam. Das Modell 11 verfügt über drei Kameras auf der Hinterseite und eine für Selfies. Es gibt eine Gesichtserkennung, Fingerabdrucksensoren, die im Display selbst verborgen sind und natürlich wesentlich stärkere Prozessoren. Mit einem iPhone kann man heute nicht nur Videos in 4K aufnehmen, sondern sie auch am Gerät selbst schneiden und bearbeiten. Manche Spiele, für die man früher eine Konsole brauchte, können jetzt auf dem Apple Smartphone gespielt werden.

Mit den neuen Funktionen sind aber auch die Preise gestiegen. Das erste iPhone kostete knapp 500 Euro. Heute muss man für das Flaggschiff-Modell mehr als das doppelte hinlegen. Das erste iPhone konnte übrigens noch keine 3G-Daten verarbeiten, sondern war auf Edge beschränkt. Auch die neuen iPhone 11 Modell sind noch nicht für den kommenden 5G-Standard ausgelegt. Bei Apple wartet man immer etwas und schaut, welche Funktionen sich am Markt überhaupt durchsetzen und ob eine Technik auch wirklich funktioniert.